KOMM-AN NRW
Diese Website wurde realisiert mit Mitteln aus dem “Programm des Landes Nordrhein-Westfalen „KOMM-AN NRW“ zur Förderung der Integration von Flüchtlingen in den Kommunen und zur Unterstützung des bürgerschaftlichen Engagements in der Flüchtlingshilfe”

MediNetz Bielefeld

  1. Home
  2. » MediNetz Bielefeld
Beschreibung

Viele Geflüchtete in Deutschland erhalten medizinisch nur eine Notfallversorgung oder fallen sogar ganz aus der Versorgung heraus. Um diesen Menschen zu ihrem Recht auf medizinische Behandlung zu verhelfen, hat der AK Asyl in Bielefeld eine medizinische Flüchtlingshilfe gegründet, die besonders für Geflüchtete ohne Papiere gedacht ist. Sie setzt sich öffentlich für das Recht auf medizinische Versorgung aller Menschen ein und informiert über Ansprüche auf Behandlung nach dem Asylbewerberleistungsgesetz. Die medizinische Beratung vermittelt Geflüchtete an Ärztinnen und Ärzte verschiedener Fachrichtungen und hilft bei der Suche nach medizinischen und pflegerischen Hilfsmitteln wie z.B. Rollstühlen. Sie begleitet die Suche nach professionellen psychiatrischen Therapiegesprächen für Geflüchtete mit traumatischen Erfahrungen und in Krisensituationen und unterstützt bei der Suche nach Dolmetscher/innen und Begleitungen.

Kontakt Informationen
Anschrift:
Friedenstraße 4-8, 33602 Bielefeld, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Telefon: 0521 787152-45
Website:
Öffnungszeiten:
Mon. Closed
Tue. Closed
Wed. Closed
Thu. 15:00 - 16:00
Fri. Closed
Sat. Closed
Sun. Closed

Send message to moderator

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen